Spezialtelefone

Das Angebot am Markt ist unübersichtlich und umfangreich. Wir bieten Ihnen an, das zu Ihnen passende Telefon zu recherchieren und Sie damit vertraut zu machen. Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

RemoTel IR-Telefon

Das neue Freisprechtelefon RemoTel 6 kann mit einer Infrarot-Fernbedienung komplett fernbedient werden, so dass in Verbindung mit einem Umfeldkontrollgerät ohne fremde Hilfe telefoniert werden kann.

Das infrarot steuerbare Telefon RemoTel ermöglicht fernbedientes Telefonieren
quer durch den Raum mittels Freisprecheinrichtung. 
RemoTel wurde für die Bedienung durch Menschen mit schweren und schwersten körperlichen Behinderungen entwickelt. 
In Verbindung mit  einem Umfeldsteuerungs-System  wie z.B. Comet Infracontrol, JAMES oder Sicare Pilot wird es durch RemoTel wieder möglich, selbständig und frei zu telefonieren. 
Die zur Ansteuerung des RemoTels verwendete Infrarotcodes sind Standard RECS80-Codes welche von jedem lernfähigen Umfeldkontrollsystem reproduziert werden können. Das Euroset 5030 ist bekannt für ausgezeichnete Sprachverständlichkeit, hohe Mikrofonempfindlichkeit und eine sehr gut funktionierende Hör-/Sprechumschaltung . 
Auf Wunsch kann das RemoTel auch mit einem Zusatzmikrofon ausgestattet werden. Die Buchse für das Mikrofon befindet sich dann seitlich am Telefon. Alternativ kann auch ein Headset angeschlossen werden

Infrarot-Telefon RemoSET, drahtlos

Das RemoSET 450 AB ist ein schnurloses, komplett per infrarot fernbedienbares Freisprechtelefon mit Anrufbeantworter. Durch das RemoSET 450 AB wird das Telefonieren für Schwerbehinderte noch einfacher. 
Das RemoSET 450 AB ist weltweit das erste vollintegrierte infrarotsteuerbare Schnurlos-Dect-Telefon. Das auf einem Siemens Gigaset basierende Schnurlos Telefon mit Anrufbeantworter wurde aus praktischen Anforderungen heraus zur Benutzung ohne das Benötigen von Zusatzadaptern, zusätzliche Stecker bzw. Kabeln entwickelt. Dadurch ist es nicht nur für den Rollstuhlfahrer ergonomisch ideal und sehr einfach handzuhaben .

Egal ob Sie das RemoSet 450 AB auf die Ladestation im Raum stellen oder eventuell an den Rollstuhl anbringen, der eigentliche Ort ist nicht so wichtig. Durch das Freisprechsystem mit einem hochempfindlichen Mikrofon und der hervorragend ausbalancierten Kanalumschaltung kann man einfach frei in den Raum sprechen und wird vom Gesprächspartner exzellent verstanden. Wahlweise kann natürlich auch über ein Headset telefoniert werden. Das RemoSet 450 AB hält dafür einen seitlichen Headset-Anschluss bereit.

In Verbindung mit  einem Umfeldsteuerungs-System  wie z.B. Comet Infracontrol, JAMES oder Sicare Pilot wird es durch RemoTel wieder möglich, selbständig und frei zu telefonieren. Dabei können sämtliche Funktionen schnurlos über Infrarot fernbedient werden. 


NOT-Tel II

NOT-TEL II ist Komforttelefon und Notrufeinrichtung in einem. Es wurde speziell für ältere Menschen oder Benutzer mit reduziertem Seh- und Hörvermögen entwickelt.

Die extrem grossen Tasten sowie die stufenlose Lautstärkeregelung erlauben einfache und sichere Bedienung. Das Telefon ist bewusst nicht mit Funktionen "überladen", um eine sichere Handhabung zu gewährleisten.

Ein Rufnummern-Speicher - "Notruf-Taste" in roter Farbe - kann z.B. mit einer Handynummer frei belegt werden, um im Notfall Hilfe erreichen zu können.

Das NOT-TEL II benachrichtigt auf Knopfdruck bis zu vier Empfänger, die dann schnell Hilfe  organisieren können. Als Zubehör ist eine Funkfernbedienung erhältlich, die den großen Vorteil hat, daß Mann/Frau von jeder beliebigen Stelle in der Wohnung aus den Notruf auslösen kann.

Über eine Anschlußbuchse läßt sich das NOT-TEL problemlos zu einem Alarmruf- oder Störungsruftelefon erweitern. Die Stummschaltung gibt dabei dem Betreiber die Möglichkeit, einen Alarmruf lautlos abzusetzen. Das eingebaute Mikrofon gestattet dem Empfänger des Notrufs dennoch, das Geschehen im Raum bis zu einer Minute lang mitzuhören.